Carmela de Feo

Fdv Theatercarmela De Feo

Begeben Sie sich in den Wettlauf der Witzgestalten und lassen Sie sich von der unvergleichlichen Carmela de Feo überraschen, einer mehrfach preisgekrönten Kabarettistin, die durch ihre einzigartige Darbietung jedes Publikum mitreißt.

Inmitten des humorvollen Wettkampfs um die Lacher sticht Carmela bereits optisch hervor. Mit einem schwarzen Haarhäubchen und einem ebenso schlichten
wie wiedererkennbaren Fräulein-Rottenmeier-Gouvernanten-Grau Frack ist sie ein visuelles Highlight mit erstklassigem Wiedererkennungswert.

Aber nicht nur optisch setzt sich Carmela de Feo ab – auch ihre Instrumentenwahl macht sie auffallend konkurrenzfrei. Als begnadete Akkordeonistin verleiht sie ihrer Performance eine besondere Note, die das Publikum in den Bann zieht. Wenn dann die „Schwarze
Witwe der Volksbelustigung“ verkündet: „Man nennt mich La Signora, und ich bin eine Frau“, ist bereits alles gesagt.

Carmela de Feo, nicht nur eine Künstlerin, sondern eine lebendige Kabarettlegende, die das Publikum mit ihrem Charme und ihrer Professionalität begeistert. Sie ist Preisträgerin des begehrten Solinger Kabarett- und
Theaterpreis 2024.

OrtBühne Neumarkt
Zeit19:00 Uhr
EintrittFrei