Open Airs 2024 auf Schloss Burg – Kasalla

Open Airs 2024 (c) Christian Stebel

Fiddler‘s Green, Kasalla, Brings und Bounce – 4 Abende, 4 hochkarätige Bands!

Nicht immer sind die Ideen, die zwei Typen nachts um 2 nach einer langen Party an einem Küchentisch haben, wirklich richtig gut. Aber aus dem, was Ex-„Peilomat“-Gitarrist und Songwriter Flo Peil und Sänger Bastian Campmann da planten, wurde was: Kasalla.
Zusammen mit den alten und neuen Weggefährten Ena Schwiers, Sebi Wagner und Nils Plum sprangen sie mit dem Plan, die Musik, die man liebt mit Texten im heimischen Sprech zu kombinieren in den Proberaum. Jetzt, 10 Jahre später, ist die Schnapsidee richtig erwachsen geworden.

Das Quintett hat sich in den vergangenen Jahren zu einem veritablen Zuschauermagneten entwickelt. Nachdem die Kölner 2014 noch in kleinen Clubs und Kneipen vor 100 bis 200 Zuschauern auftraten, kratzt die Band seit der Deutschlandtour im Frühling 2016 national regelmäßig an der Tausender-Kapazitätsgrenze. Souverän und mit spielerischer Leichtigkeit bewegt sich die Band zwischen den Genres Chanson, Folk, Elektro und Funk. Das Kerngeschäft ist und bleibt aber Rock. Und natürlich die kölsche Sprache, der Dialekt, der rote Faden, der alles zusammenhält.

Das Konzert findet auf dem Schlossparkplatz statt. Parkmöglichkeiten gibt es auf den umliegenden Wanderparkplätzen, der Feuerwehr und auf dem Sportplatz.

Foto-Fantickets gibt es im Onlineshop von Schloss Burg oder direkt an der Museumskasse.

OrtSchloss Burg
Schlossplatz 2
42659 Solingen
ZeitBeginn 18:30 Uhr
Eintritt37 € pro Ticket