Stadtführung “Die Familie Coppel”

Famile Coppel

Die Führung von Dietmar Gaida und Simone Sassin erinnert an verschiedene Generationen der Familie Coppel. Sie berichtet vom langen Vergessen der Verdienste der Familie und wie es durch hartnäckiges Engagement gelang, ihr einen Ehrenplatz im Stadtgedächtnis zurück zugeben. Treffpunkt ist an der Bahnhofstraße 11. Männliche Besucher müssen auf dem jüdischen Friedhof eine Kopfbedeckung tragen!

OrtAlexander-Coppel-Straße/Ecke Bahnhofstraße, 42651 Solingen
Zeit16:30:00
EintrittDie Teilnahme ist kostenlos